Handabrichter

Mit Diamanthandabrichtern können Schleifscheiben schnell, schonend und damit wirtschaftlich abgerichtet werden. Durch Abrichten werden die Scheiben wieder scharf und schlagfrei. Somit können die gestiegenen Anforderungen an die Präzision von Werkzeugen besser erfüllt werden. Die Einsatzgebiete von Diamanthandabrichtern sind Ständerschleifmaschinen ohne Abrichteinrichtung und das Nacharbeiten der Kanten von SiC-Scheiben an Rund- und Flachschleifmaschinen.

Hinweise zur Anwendung

Diamanthandabrichter werden mit beiden Händen gehalten, auf der Werkstückauflage der Schleifmaschine angelegt und mit leichtem Druck an die Schleifscheibe geführt. Dann wird der Abrichter solange an der Scheibe entlang bewegt, bis diese schlagfrei und griffig ist.

Auswahl des Haltertyps für Diamanthandabrichter

Die Abmessungen der Schleifscheibe bestimmen die Größe des Diamanteinsatzes. Das folgende Diagramm kann als Richtlinie gelten.

Auswahl der Diamantengröße

Type / Best.Nr.: Haltertyp Diamantgehalt [kt] Anzahl Diamanten
       
HA01 150 029 1,5 29
HA01 200 017 2,0 17
HA01 300 017 3,0 17
       
HA02 150 029 1,5 29